Badminton – Sieg bei der Deutschen Meisterschaft

 Verbandsrunde  Kommentare deaktiviert für Badminton – Sieg bei der Deutschen Meisterschaft
Apr 022017
 

Der deutsche Meister im Herreneinzel der Altersklasse U 13 kommt aus Hattersheim: Kiran-Kaushal Suryadevara hat für ein Highlight in der Turniersaison für die Spieler des VfN Hattersheim gesorgt.Begonnen haben unsere Senioren – das sind im Badminton alle über 18 – bei den Hessischen Altersklassenmeisterschaften – hier können alle über 35 teilnehmen – mit Siegen im Herreneinzel, Herrendoppel und Mixed O 75 durch Rüdiger Pfennig mit Doppelpartner Georg Schönfeld vom 1. FBC und Mixedpartnerin Erika Baumann aus Wiesbaden.Auch Rolf Baumgärtner kam zweimal aufs Siegerpodest mit einem 2. Platz im Herreneinzel sowie im Herrendoppel O 55 mit Doppelpartner Reinhard Knorr.Und in der Altersklasse O 40 erreichte Darui Huo mit Doppelpartner Mike Mirchandani ebenfalls Platz 2.Unsere jüngste Turnierteilnehmerin Riddhima Sinha sorgte mit zwei Siegen bei den Bezirksranglisten in Dornheim und Wiesbaden an den vergangenen beiden Wochenenden für weitere Erfolge.Den Höhepunkt bildete nun die vom 17. – 19. März in Hamburg stattfindende Deutsche Meisterschaft der Altersklasse U 13:Kiran-Kaushal Suryadevara vom VfN Hattersheim kam als einziger hessischer Teilnehmer in die Finalrunde der Einzelkonkurrenz und sorgte hier mit Erfolgen über Jarne Schlevoigt  mit 22:24 – 23:21 und 21:19 sowie Karim Krehemeier (23:21 und 21:16) für den Einzug ins Finale gegen Karl Sufryd, den er mit 21:16 – 16:21 und 21:18 besiegte. Damit heißt der deutsche Meister U 13 Kiran-Kaushal Suryadevara.Im Herrendoppel U 13 trafen Kaushal und sein Partner Simon Krax vom BV Maintal zuerst auf Kevin Dang und Johann Sufryd, die sie in zwei Sätzen besiegten, anschließend folgte das spannende Viertelfinale gegen Arnav Bhatia und Huy-Ann Nguyen vom Team Hessen (22:20 – 20:22 – 21:19), bevor sie im Halbfinale in drei Sätzen an Jonathan Dresp und Justus Graumann scheiterten und sich nun über einen großartigen 3. Platz freuen können. Den Sieg in dieser Konkurrenz sicherten sich Dale Auchinlek und Saurya Singh vom TV Hofheim.Danke an alle Teilnehmer – auch die Trainer – für diese großartigen Leistungen.

 

 

 

 

Trainingszeiten Badminton ab März 2017

 Allgemein  Kommentare deaktiviert für Trainingszeiten Badminton ab März 2017
Mrz 042017
 

Badmintonabteilung VfN Hattersheim

Neue Trainingszeiten Badminton März 2017 als pdf

       Trainingszeiten und -orte:

  •  Freies Spiel für ALLE (auf 3 Feldern)
  •  Montags von 17.00 – 20.00 Uhr
  •  Hattersheim  Karl-Eckel-Halle
  •  
  • Jugendtraining (ohne Vorkenntnisse)
  • Montags von 17.15 – 18.15 Uhr
  • Hattersheim, Karl-Eckel-Halle
  • Training (mit Vorkenntnissen)
  • Montags von 18.15 – 19.15 Uhr
  • Hattersheim, Karl-Eckel-Halle
  • Freies Spiel (auf 2 Feldern)
  • Dienstags von 19.00 – 21.00 Uhr
  • Hattersheim, Schulturnhalle  
  • Regenbogenschule (Astrid-Lindgren-Straße 2)
  • Freies Spiel für ALLE (auf 6 Feldern)
  • Feitags von 19.30 Uhr – 22.00 Uhr
  • Hattersheim, Karl-Eckel-Halle

Badmintonjugend – Südwestdeutsche Meisterschaft 2017

 News  Kommentare deaktiviert für Badmintonjugend – Südwestdeutsche Meisterschaft 2017
Mrz 042017
 

In Remagen fand am 14. und 15. Januar die Jugendmeisterschaft 2017 der Gruppe Mitte statt. Bei diesem Turnier starten Spieler des Hessischen, Saarländischen und Thüringischen Badmintonverbandes sowie der Verbände von Rheinhessen-Pfalz und des Rheinlandes, die sich über Ranglisten der Landesverbände qualifizieren müssen.

 Aus Hessen kamen im Einzel der Altersklasse U 13 sechs Starter, neben Spielern aus Dortelweil, Hofheim, Maintal und Unterliederbach auch Kiran-Kaushal Suryadevara, der für den VfN Hattersheim antritt.

 Die Einzelkonkurrenz am Samstag zeigte die Leistungsdichte der hessischen Spieler, denn das Halbfinale bestand aus vier hessischen Spielern. Ein Halbfinale spielte Simon Krax aus Maintal gegen Arnav Bhatia aus Unterlederbach, das 21:12 und 21:17 für den Unterliederbacher endete, das zweite bestritten Kaushal  und Saurya Singh aus Hofheim, das Kaushal mit  21:13 und 23:21 für sich entscheiden konnte.

 Das Herrendoppel am Sonntag bescherte Kaushal und seinem Doppelpartner Simon Krax nach einem Spiel gegen Finn Busch und Leon Jacob vom SV Fischbach aus Rheinhessen-Pfalz, das sie deutlich gewannen, erneut ein hessisches Halbfinale, in dem sie auf Dale Auchinleck und Saurya Singh vom TV Hofheim (21:19 – 21:18) trafen, sowie ein ebenfalls hessisches Finale gegen Arnav Bhatia und Huy An Nguyen vom Fun Ball Dortelweil, das 12:21 – 21:19 – 21:14 für Simon und Kaushal ausging.

 Sofort nach Ende des Doppels fand das Finale des Herreneinzels U 13  statt. Diese Begegnung konnte Kaushal nicht für sich entscheiden und damit gratulieren wir den südwestdeutschen Meistern 2017 im Herrendoppel U 13 Kaushal und Simon herzlich, auch zur Vizemeisterschaft bzw. Platz 3 im Herreneinzel.

 

 Carlton International Youth Tournament

 Und noch ein Nachtrag: Am Wochenende nach Weihnachten nahm Kaushal in den Niederlanden an einem internationalen Turnier teil. Im Einzel konnte er diesmal die Gruppenphase nicht überstehen, aber im Doppel konnte er mit Simon Krax die Trostrunde, die aus 15 Paarungen bestand, gewinnen. Eine super Leistung der beiden Jungs, von denen wir in diesem Jahr als jüngerer Jahrgang der Altersklasse U 13 solche Erfolge nicht erwartet hätten.

 

Badmintonjugend – Ein tolles Weihnachtsgeschenk

 Allgemein  Kommentare deaktiviert für Badmintonjugend – Ein tolles Weihnachtsgeschenk
Dez 162016
 

Badmintonjugend – Hessenmeisterschaft 2016

 Allgemein  Kommentare deaktiviert für Badmintonjugend – Hessenmeisterschaft 2016
Dez 082016
 

In Dortelweil fand am 18. und 19. November die Hessenmeisterschaft 2016 für die hessische Badmintonjugend der Altersklassen U 13 bis U 19 statt.
Für den VfN Hattersheim ging in der Altersklasse U 13 Kiran-Kaushal Suryadevara an den Start.
Seine Gegner auf dem Weg ins Finale waren Frammelsberger aus Vellmar (21:5 – 21:3), Niemann aus Friedrichsdorf (21:8 – 21:14) und Auchinleck aus Hofheim (21:13 – 21:13). Im Finale kam es zu einer erneuten Begegnung mit Singh aus Hofheim, die dieses Mal mit dem Ergebnis 21:17 – 15:21 – 17:21 für Kaushal endete. Wir freuen uns sehr über den 2. Platz von Kaushal und gratulieren ihm zur Vizehessenmeisterschaft 2016.
Im Doppel am 19.11. trafen Kaushal und sein Partner Simoon Krax vom BV Maintal zuerst auf Joshua Haas und Loris Walke vom PSV GW Wiesbaden (21:4 – 21:12), anschließend auf Moritz Discher aus Hofheim und Mark Niemann aus Friedrichsdorf (21:10 – 21:11) und das Finale spielten sie gegen Dale Auchinleck und Saurya Singh vom TV Hofheim (21:14 – 21:11).
Herzlichen Glückwunsch an die Hessenmeister 2016 im Herrendoppel U 13 Kaushal und Simon.

Badmintonjugend 1. Bezirksrangliste

 Allgemein  Kommentare deaktiviert für Badmintonjugend 1. Bezirksrangliste
Dez 072016
 

Am 11. und 12. November fand in Friedrichsdorf die 1. Bezirksrangliste für die Badmintonjugend des Bezirkes Frankfurt statt.

Unser erfolgreichster Starter Kiran-Kaushal Suryadevara ist wegen seiner Erfolge in Hessen und der Gruppe Mitte (Hessen, Thüringen, Rheinland und Saarland) vom HBV nominiert, in dieser Saison in der Altersklasse U 15 anzutreten, obwohl er mit seinen 11 Jahren eigentlich noch in der Altersklasse U 13 starten dürfte.

Er hatte den 2. Setzplatz und wurde dieser Einschätzung auch gerecht, denn er gab auf seinem Weg ins Finale keinen Satz ab. Dort traf er mal wieder auf Saurya Singh aus Hofheim, den er eine Woche zuvor bei der Deutschen Rangliste in Hövelhof noch in drei Sätzen besiegt hatte. Leider hatte er dieses Mal das Glück nicht auf seiner Seite, denn er musste mit einem Ergebnis von 21:13 – 17:21 – 21:17 diesmal dem Hofheimer den Sieg zugestehen.

Riddhima Sinha, unsere jüngste Starterin, die in der Altersklasse U 11 spielt lieferte bei ihrem 2. Start für uns bei einer Bezirksveranstaltung auch eine ansprechende Leistung ab, denn nach ihrem verlorenen Spiel in zwei Sätzen gegen Saanvi Patil von der TGU  siegte sie gegen Avni Sinha von der TGU und Marlene Buttkus vom TV Hofheim, bevor sie im Spiel um Platz 3 wieder auf Saanvi Patil traf. Diesmal gab sie das Spiel in drei Sätzen mit 18:21 – 21:18 und 12:21 an ihre Gegnerin ab.

Und auch unsere erstmals startenden Pauline Medak und Dhwani Sinha konnten sich diesen Wettbewerb mal ansehen. Pauline wurde 17. und Dhwani 9. in ihren Altersklassen.

SWD Rangliste Oktober 2016

 Allgemein  Kommentare deaktiviert für SWD Rangliste Oktober 2016
Okt 222016
 

Südwestdeutsche Rangliste in Maintal

Am 1. und 2. Oktober fand die zweite Südwestdeutsche Rangliste in
Maintal statt.
Kaushal Suryadevara war vom HBV für die Teilnahme nominiert, denn
obwohl er zum jüngeren Jahrgang der Altersklasse U 13 gehört, zeigen
seine Ergebnisse, dass er an dieser Konkurrenz erfolgreich teilnehmen
kann.
So erreichte er am Samstag mit seinem Partner Simon Krax vom BV
Maintal den 3. Platz im Herrendoppel und in der Einzelkonkurrenz das
Halbfinale.
Am Sonntagmorgen um 9.00 Uhr fanden dann im Herreneinzel die
Finalspiele statt. Wahrscheinlich war es Kaushal einfach zu früh, denn er
zeigte in diesem Spiel sowie auch im gleich folgenden Mixed nur einen
Bruchteil seiner Fähigkeiten. Also freuen wir uns diesmal über einen 4.
Platz im Herreneinzel.
Im Mixed war nach dem Verlust des ersten Spieles nur noch das Erreichen
des 5. Platzes möglich. In den beiden Spielen, die dafür notwendig waren,
zeigten Kaushal und seine Partnerin Annouk Tobien aus Thüringen sehr gute
Leistungen, obwohl sie noch nie zusammen gespielt hatten. Das erste
Platzierungsspiel gewannen sie in zwei Sätzen deutlich (21:9, 21:17) und im
Spiel um Platz 5 hatten sie hessische Gegner, die Nguyens aus Darmstadt
und Dortelweil, gegen die sie nach einem spannenden Match in drei Sätzen
(21:19, 19:21 und 21:10) siegten.

Jugendbezirksmeisterschaft 2016

 Verbandsrunde  Kommentare deaktiviert für Jugendbezirksmeisterschaft 2016
Okt 222016
 

Auch die Jüngste sorgt für gute Ergebnisse
Unser Neuling Riddhima Sinha hat nicht nur vor Kurzem beim Junior-Cup in
Hofheim erfolgreich teilgenommen -bei der Badminton-Challenge erreichte sie
den 3. Platz – sie vertrat den VfN Hattersheim am 18. September auch bei den
Bezirksmeisterschaften des Bezirkes Frankfurt in Neu-Isenburg.
Sie ging in der Altersklasse U 11 für uns an den Start und musste sich ihre
Platzierung hart erkämpfen: Gegen Manal El Halfaoui vom BV Frankfurt verlor
sie in 3 Sätzen 11-21 – 21-17 – 16-21.
Dann rockte sie aber die Trostrunde, indem sie zuerst gegen Isabell Sager von
der SG Bremthal 20-22 – 21-12 – 21-16 gewann, anschließend gegen Nele
Schlütter vom TV Hofheim mit 21-16 und 21-13 siegte und das Spiel um Platz 5
gegen Manal El Halfaoui fand nicht mehr statt.
Wir beglückwünschen Riddhima zu diesem guten Ergebnis und zu ihrer für
dieses Alter bemerkenswerten Kondition.

Start in die neue Saison

 Allgemein  Kommentare deaktiviert für Start in die neue Saison
Sep 252016
 

Für unseren Jugendspieler Kaushal war die Sommerpause bereits vor Beginnder Mannschaftssaison vorbei: Vom 26. – 28. August fand der 4. Internationale Babolat Refrath-Cup U 13 statt.

Kaushal spielt seit diesem Jahr in derAltersklasse U 13 als jüngerer Jahrgang, für den es in diesem Jahr eher darum geht, Niederlagen so knapp wie möglich zu gestalten als Finalsiege zu erzielen, besonders gegen die großen Kerls des älteren Jahrgangs und aus mehreren Nationen, wobei besonders die Spieler der französische Gruppen die Podestplätze unter sich verteilten.

Er übertraf unsere Erwartungen deutlich, ging als Sieger seiner Gruppe hervor und erreichte die Finalrunde der letzten 32., wo er gegen Tao Delorge aus Frankreich in drei Sätzen ausschied. Unter den besten 8 war nur noch ein Spieler aus Deutschland zu finden.auch mit seinem Doppelpartner Simon Krax vom BV Maintal konnte er imHerrendoppel die Gruppenphase erfolgreich hinter sich bringen und in die Finalrunde der letzten 16 einziehen.

Nach der langen Sommerpause, der durch Urlaub verpassten Vorbereitungsveranstaltung des Verbandes und der dadurch fehlenden Möglichkeit, Doppel zu trainieren war das eine doch eher unerwartete Leistung der beiden Jungs.Nach dem Sieg im Einzel und dem 2. Platz im Doppel im vergangen Jahr beim Refrath-Cup U 11 war es aber auch eine wertvolle Erfahrung fürs Sportlerleben.

Am darauf folgenden Wochenende fand für Kaushal die erste Südwestdeutsche Rangliste statt, für die er als Führender der HBV-Rangliste nominiert worden war.Das Doppel wurde samstags gespielt. Leider hatte Kaushal sich den Magen verdorben und war etwas fiebrig, daher mussten sein Doppelpartner Simon Krax und er nach Erreichen des Finales das Spiel kampflos abgeben. Natürlich freuen wir uns über den 2. Platz und seine rasche Gesundung.Sonntags war er wieder fit und erreichte ebenfalls das Finale, genau wie seinDoppelpartner Simon. In drei Sätzen erkämpfte Simon sich den Turniersiegund Kaushal holte sich den 2. Platz. Eine tolle Leistung des jüngeren U13-Jahrgangs.

Kaushals erster Turniersieg für den VfN

 News  Kommentare deaktiviert für Kaushals erster Turniersieg für den VfN
Jun 272016
 

 

Seit Januar 2015 trainiert Kiran-Kaushal Suryadevara beim VfN Hattersheim und nun vertrat er bei der 4. Hessenrangliste in Vellmar am 18. und 19. Juni 2016  zum ersten Mail seinen neuen Verein.Er spielt seit 2016 in der Altersklasse U 13 – gehört also zu den jüngeren Startern in dieser Altersklasse – führt jedoch die Hessenrangliste sowohl im Einzel als auch im Doppel mit seinem Partner Simon Krax vom BV Maintal an.

Bei seinem Start in der Einzelkonkurrenz in Vellmar erreichte er das das Finale, das bei Führung von Kaushal im 2. Satz wegen unsportlicher Einflussnahme von Außen abgebrochen wurde.Im am Sonntag folgenden Doppel konnten Simon Krax und Kaushal in drei Sätzen gegen Huy-An Nguyen vom Fun-Ball Dortelweil und Arnav Bhatia mit 21-7, 20-22 und 21-14 jedoch den Turniersieg erkämpfen.

Wir freuen uns mit den Jungs.